Medizinisches Fitnesstraining

 

Heutzutage kristallisieren sich

bestimmte Krankheits- und Beschwerdebilder

immer weiter heraus und betreffen

einen breiten Teil der deutschen Bevölkerung.

Bekannte Beschwerdebilder sind beispielsweise Bandscheibenvorwölbungen- Vorfälle,

Knorpelschäden in etwaigen Gelenken oder Bluthochdruck.

Prävention ist in solchen Fällen essentiell und wichtig für einen belastbaren, schmerzfreien und vitalen Alltag.

 

Sollte Deine Gesundheit oder Belastbarkeit bereits eingeschränkt sein; wir arbeiten mit Dir gemeinsam an Deinem Fortschritt und Deinem Erfolg.

 

Sprich bitte bei akuten Problemen

vorerst mit Deinem Mediziner und vergewissere Dich,

dass ein Fitnesstraining absolviert werden darf.

Dann steht einem erfolgreichen ,

gemeinsamen Training nichts im Wege.